AGB

1. Allgemein

Kynos Pet Shop misst dem Schutz der Privatsphäre jedes einzelnen Kunden große Bedeutung bei. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt daher stets im Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere jenen der General Data Protection Regulation (GDPR), des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) und des österreichischen Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003). Alle MitarbeiterInnen von Kynos Pet Shop sind auf das Datengeheimnis gemäß § 6 DSG verpflichtet.

2 Name und Kontaktdaten

Verantwortlich für die Datenverarbeitung
Kynos Pet Shop
Fabián Guerrero García
Schöffelgasse 5, 3003 Gablitz, Österreich

Tel.: +43 664 9330 9974

E-Mail: petshopkynos@gmail.com

3. die Datenverarbeitung auf dieser Website

Wenn Sie diese Website besuchen, werden personenbezogene Daten erhoben. Die Sammlung von Besucherdaten dient folgenden Zwecken:
Abstimmung des Inhalts der Website auf die Interessen unserer Besucher.
Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit für den Benutzer.

Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend der von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeitet, die Sie jederzeit widerrufen können.

4. Speicherung von Adressdaten bei Bestellungen, Abonnements und Newslettern

Wenn Sie Broschüren und Informationsmaterial bestellen, werden Ihre Daten gespeichert, damit wir Ihre Bestellung vorbereiten und an Sie versenden können. Diese Daten werden nach der Zustellung gelöscht.
Wenn Sie weitere Einladungen und Informationen von uns erhalten möchten, haben Sie eine zusätzliche Option, die Sie zur Einwilligung auswählen können. Wenn Sie diese Option wählen, speichern wir Ihre Daten dauerhaft, damit wir Sie auch in Zukunft über interessante, Ihren Interessen entsprechende Angebote informieren können. Selbstverständlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen den Newsletter zusenden können. Wir verwenden diese Adresse nur für diesen Zweck und geben sie nicht an Dritte weiter. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, dann löschen wir Ihre E-Mail-Adresse.
Die im Rahmen dieser Anfragen erhobenen Daten werden von uns in keinem Fall zur Erstellung von individuellen Nutzerprofilen oder zur Verfolgung des Surfverhaltens unserer Kunden verwendet. Sie werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet.
Um Ihre Rechte als betroffene Person nach Kapitel III der DSGVO auszuüben, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Social Media Plattform, da nur deren Betreiber direkten Zugriff auf Ihre Daten haben.

5. Soziale Medien
Um Ihre Rechte als betroffene Person gemäß Kapitel III der DSGVO auszuüben, wenden Sie sich bitte direkt an die betreffende Social-Media-Plattform, da nur deren Betreiber direkten Zugriff auf Ihre Daten haben.
Für Instagram https://help.instagram.com/155833707900388

6. IP-Adressen
Wir speichern die IP-Adressen aller Besuche auf unserer Website, um Hackerangriffe abzuwehren und zu verfolgen. Die erzeugten Protokolle dienen ausschließlich der Verfolgung von Sicherheitsverletzungen und werden nur im Bedarfsfall abgerufen. Die IP-Adressen werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern nach maximal 4 Wochen gelöscht.

7. Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Cookies auf dieser Website werden zur Personalisierung von Inhalten und Werbung, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs verwendet. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese mit anderen Informationen kombinieren können, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.
Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites verwendet werden können, um das Nutzererlebnis effizienter zu gestalten.

 Das Gesetz besagt, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern dürfen, wenn sie für den Betrieb dieser Website unbedingt erforderlich sind. Für alle anderen Arten von Cookies benötigen wir Ihre Zustimmung.

Diese Website verwendet verschiedene Arten von Cookies. Einige Cookies werden von Diensten Dritter gesetzt, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit in der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Weitere Informationen darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

 Wenn Sie uns bezüglich Ihrer Zustimmung kontaktieren, geben Sie bitte die ID und das Datum Ihrer Zustimmung an.
Ihr Einverständnis gilt für die folgenden Bereiche: www.kynospetshop.at

8. Übermittlung an Dritte und Auftragsverarbeiter
Im Allgemeinen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung. Übermittlungen an Dritte erfolgen nur mit Ihrer Einwilligung und nur insoweit, als dies zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen erforderlich ist. Dies gilt nicht für Übermittlungen, die für die Sicherheit unserer Webseiten erforderlich sind, z.B. zum Schutz vor Hackerangriffen.
Die Übermittlung von Daten an Auftragsverarbeiter (Dienstleister) erfolgt grundsätzlich nur an Unternehmen, die ausreichende Garantien für eine rechtmäßige und sichere Verwendung der Daten bieten. Mit allen Auftragsverarbeitern wurden Vereinbarungen gemäß Artikel 28 DSGVO geschlossen, die sicherstellen, dass alle Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit erfüllt werden.

9. Übermittlung an Dritte und Auftragsverarbeiter
Im Allgemeinen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung. Übermittlungen an Dritte erfolgen nur mit Ihrer Einwilligung und nur insoweit, als dies zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen erforderlich ist. Dies gilt nicht für Übermittlungen, die für die Sicherheit unserer Webseiten erforderlich sind, z.B. um uns vor Hackerangriffen zu schützen.
Die Übermittlung von Daten an Auftragsverarbeiter (Dienstleister) erfolgt grundsätzlich nur an Unternehmen, die ausreichende Garantien für eine rechtmäßige und sichere Verwendung der Daten bieten. Mit allen Auftragsverarbeitern wurden Vereinbarungen gemäß Artikel 28 DSGVO geschlossen, die sicherstellen, dass alle Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit erfüllt werden.

10. Dauer der Datenspeicherung
Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, werden bis zum Widerruf dieser Einwilligung gespeichert. Cookies bleiben bis zum Ende ihrer jeweiligen Lebensdauer gespeichert, sofern Sie sie nicht vorher löschen. Andernfalls speichern wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Fristen. Soweit wir Daten speichern müssen, um uns vor möglichen Rechtsansprüchen zu schützen, werden sie für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist (in der Regel drei Jahre) gespeichert.

11. Rechte der Betroffenen
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte nutzen Sie die dafür vorgesehenen technischen Möglichkeiten. Sie können sich auch an die unter Punkt 2 genannten Kontaktadressen wenden.
Unter den oben genannten Adressen können Sie jederzeit
Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten zu verlangen;
die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der gespeicherten Daten verlangen;
Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der Datenschutzbestimmungen wahrnehmen.
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen, sofern diese für Direktmarketingzwecke verwendet werden. Wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage unserer überwiegenden berechtigten Interessen verarbeiten, können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.
Sie haben auch die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde einzureichen. https://www.dsb.gv.at/